Kahle - Fachschule für berufliche Weiterbildung und Rehabilitation - Telefon: 02166 123-0 - Fax: 02166 123-456 - Kontakt - Impressum - Datenschutz

BPF - Aufbauqualifizierung MS Office für kaufmännische Berufe

Der Lehrgang wendet sich an Rehabilitanden, Schwerbehinderte und Arbeitslose, die in ihren bisherigen Berufen aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mehr arbeiten können und die einen möglichst schnellen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben suchen.

BTR - Grundlagenqualifizierung MS Office für gewerblich-technische Berufe

Ziel dieses Lehhrgangs ist die Eingliederung in  den Arbeitsmarkt. Der Lehrgang wendet sich an Rehabilitanden, Schwerbehinderte und Arbeitslose, die in ihren bisherigen Berufen aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mehr arbeiten können und die einen möglichst schnellen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben suchen. Ein Schulabschluss oder sonstige Kenntnisse sind nicht erforderlich.
Dauer:: 9 Monate oder 6 Monate (Kostenträger JC und AfA Zielgruppe: Arbeitslose, Schwerbehinderte und Rehabilitanden Zielsetzung: Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt Ansprechpartner: Herr F. Windges - Telefon: 02166 - 123 321

PCSEM - Datenverarbeitung für Kaufleute

Ziel dieses Lehrgangs ist die Vermittlung berufspraktischer PC-Anwendungskenntnisse. Der Lehrgang richtet sich als Vorschaltmaßnahme an Teilnehmer der beruflichen Eingliederungsmaßnahme „BPF“ für den kaufmännischen, verwaltenden oder administrativen Bereich. Der Lehrgang kann aber auch einzeln gebucht werden.
Dauer:: 9 Monate Zielgruppe: Arbeitslose, Schwerbehinderte und Rehabilitanden Zielsetzung: Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt Ansprechpartner Herr F. Windges - Telefon: 02166 - 123 321
Dauer:: 2 Monate Zielgruppe: Arbeitslose, Schwerbehinderte und Rehabilitanden Zielsetzung: Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt Ansprechpartner Herr F. Windges - Telefon: 02166 - 123 321

BPF -

Aufbauqualifizierung MS

Office für kaufmännische

Berufe

Der Lehrgang wendet sich an Rehabilitanden, Schwerbehinderte und Arbeitslose, die in ihren bisherigen Berufen aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mehr arbeiten können und die einen möglichst schnellen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben suchen.

BTR - Grundlagenqualifizierung MS

Office für gewerblich-technische

Berufe

Ziel dieses Lehhrgangs ist die Eingliederung in  den Arbeitsmarkt. Der Lehrgang wendet sich an Rehabilitanden, Schwerbehinderte und Arbeitslose, die in ihren bisherigen Berufen aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mehr arbeiten können und die einen möglichst schnellen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben suchen. Ein Schulabschluss oder sonstige Kenntnisse sind nicht erforderlich.

PCSEM - Datenverarbeitung für

Kaufleute

Ziel dieses Lehrgangs ist die Vermittlung berufspraktischer PC-Anwendungskenntnisse. Der Lehrgang richtet sich als Vorschaltmaßnahme an Teilnehmer der beruflichen Eingliederungsmaßnahme „BPF“ für den kaufmännischen, verwaltenden oder administrativen Bereich. Der Lehrgang kann aber auch einzeln gebucht werden.

WIRTSCHAFTSCHULE KAHLE